Gayle Tufts – VERY CHRISTMAS

Link zum Theater und Komödie am Kurfürstendamm

Die neue Weihnachtsrevue von und mit Gayle Tufts und Gästen│SUITABLE FOR INTERNATIONAL GUESTS

Gäste/ Guest Stars: Michael Dixon, Carl Richardson & Nini Stadlmann

Regie/ Director: Angelika Howland
Musikalische Leitung/ Musical Director: Marian Lux
Choreographie/ Choreography: Carl Richardson
Percussionist/ Drummer: Christoph Grahl, Bass: Thomas Koch
Lichtdesign/ Lighting Design: Henning Schletter

Mit VERY CHRISTMAS macht die Sängerin und Komödiantin Gayle Tufts allen Weihnachtsfans ein ganz persönliches Geschenk.

Sie bringt den Glamour zurück an den Kurfürstendamm. Die Revue der deutsch-amerikanischen Entertainerin ist die charmanteste und witzigste Einstimmung auf das Fest seit langem. Tufts führt mit ihrer unnachahmlichen Mischung aus Weihnachtsliebe und großer Spielfreude durch die Weihnachtswunderwelt und verbindet Anekdoten über festliche Höhen und Tiefen mit einer zauberhaften Revue amerikanischer Weihnachtslieder der 40er-, 50er- und 60er-Jahre, von „Jingle Bells“ über „Sleigh Ride“ bis zu „Santa Claus is Coming to Town“ und „White Christmas“. „Süßer die Glocken nie klingen“, wenn Tufts mit ihren Sängern und Tänzern das Fest neu entdeckt.

Mit diesem Abend präsentiert Berlins grandiose Entertainerin ein Anti-Weihnachtsstress-Programm: musikalisch leicht wie eine Schneeflocke und herzerwärmender als ein Weihnachtspunsch. Wahlweise prickelnd gefühlvoll oder augenzwinkernd, aber immer ein himmlischer Genuss.

Die liebenswerteste Botschafterin, die sich der Broadway denken kann, gastiert zum ersten Mal am Kudamm.

Die Premiere ist am 26. November 2017 im Theater Theater und Komödie am Kurfürstendamm​.

 

Quelle: Theater und Komödie am Kurfürstendamm

Lizenzen der Bilder für Prints & Internet (digitale Nutzung) sind vom Atelier ‚et Lux‘ zu erwerben.
Licenses of the pictures for prints & internet use can be purchased by Atelier ‚et Lux‘
(phone +49 30 76739546, eMail info@atelieretlux.de).

Schreibe einen Kommentar